Adventsmarkt Sennfeld Image 1
Sonderveröffentlichung

Schweinfurt

Adventsmarkt Sennfeld

Der Nikolaus erfreut mit seinem Besuch an beiden Tagen besonders die kleinen Besucher.

Weihnachtsartikel, Unterhaltung und Gaumenfreuden am 30. November und 1. Dezember 2019

Familien Bad Sennfeld
Sonja Wachter - Steuerberaterin
Sportgaststätte „Am Wäldchen”
Designwerk 7
Fensterbau Limbach
Lohnsteuerhilfeverein HILO® Hilfe in Lohnsteuerfragen e.V.
Auto Müller
Franco Angelicchi
Glaserei Bandorf
Häckner
Hundeschule Doxx Welpen-Coaching
Der Sennfelder Adventsmarkt ist auch in diesem Jahr wieder ,,Ein Erlebnis für die ganze Familie“. Unter diesem Motto findet der in der Region beliebte und schon zur Tradition gewordene Sennfelder Adventsmarkt am Wochenende zum 25. Mal rund um den Plan vor der evangelischen Dreieinigkeitskirche statt.

In stimmungsvoller und festlicher Atmosphäre können Besucher den Adventsmarkt an zwei Tagen genießen. Los geht es am Samstag, 30. November, um 15 Uhr mit der offiziellen Eröffnung durch Bürgermeister Schulze. Geöffnet ist der Markt bis 21.30 Uhr. Am Sonntag öffnet der Adventsmarkt bereits um 10.30 Uhr. Die Veranstaltung endet um 19 Uhr.

Der Sennfelder Adventsmarkt am Plan findet am Wochenende bereits zum 25. Mal statt. FOTOS: KLEMENS VOGEL
Der Sennfelder Adventsmarkt am Plan findet am Wochenende bereits zum 25. Mal statt. FOTOS: KLEMENS VOGEL
Die Besucher erwartet an zahlreichen Ständen ein reichhaltiges Angebot von selbst gebastelten Advents- und Weihnachts- sowie Kunstgewerbeartikeln, bei dem auch die Weihnachtsbäume nicht fehlen. Das breit gefächerte Angebot an kulinarischen Genüssen bietet für jeden Gaumen etwas, angefangen von Weihnachtspunsch in vielen Variationen, Weihnachtsgebäck, italienischen Spezialitäten aus der Partnergemeinde Meduna di Livenza, bis hin zu der beliebten hausgemachten, deftigen Sennfelder Kartoffel-Gemüsesuppe.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt bietet zusätzliche Höhepunkte zur Einstimmung auf die Adventszeit. Am Samstag treten der Gemischte Chor des Gesangvereins 1870 Sennfeld (15.30 Uhr), die Jungen Sennfelder (16.30 Uhr) und am Abend die Acoustic-Rock-Band „Anplagged“ (19 Uhr) auf. Am Sonntag erfreuen die Kinder des evangelischen Kindergartens (16 Uhr), die Sennfelder „Combo“ (16.30 Uhr) und der Posaunenchor (18.30 Uhr) die Besucher mit musikalischen Darbietungen.
  
An den Verkaufsständen werden selbst gebastelte Advents-, Weihnachts- und Kunstgewerbeartikel angeboten.
An den Verkaufsständen werden selbst gebastelte Advents-, Weihnachts- und Kunstgewerbeartikel angeboten.
Ein besonderer Anziehungspunkt ist eine „lebende Krippe“ mit Tieren vom Natur- und Umweltgarten Reichelshof. Der Besuch des Nikolauses mit Leckereien an beiden Tagen (Samstag und Sonntag jeweils 16 Uhr vor der Kirche) sowie Ponyreiten, ein Puppentheater im Senntrum (Samstag 17 Uhr, Sonntag 15 Uhr) und eine Kindereisenbahn bieten Abwechslung für unsere kleinen Besucher.

Im Foyer der evangelischen Dreieinigkeitskirche werden Karikaturen des Malers und Grafikers Heinz A. Böhm ausgestellt. Zusätzlich wird ein Lesetisch aufgestellt, mit Büchern von Sennfelder Chroniken und Schriften zu besonderen Ereignissen aus Sennfelds Geschichte, die zum „Schmökern“ einladen. Am Stand des Heimatkundlichen Arbeitskreises gibt es Eintrittskarten im Vorverkauf für die Vorstellungen der Sennfelder Theatergruppe. spf