Auber Kirchweih Image 1
Sonderveröffentlichung

Würzburg

Auber Kirchweih

Die Seifenkistenrennen am Montag versprechen wieder große Spannung.

vom 15. bis 19. August 2019

Friedrich Neckermann GmbH
Änderungsschneiderei Angelika Geißendörfer
Kauzen Bräu
Seit Monaten hat das Vorbereitungsteam der Auber Kirchweih beraten und organisiert, gebaut und am Programm getüftelt. So ist es den Veranstaltern um die Stadt Aub und der Fremdenverkehrs- und Gewerbegemeinschaft auch in diesem Jahr wieder gelungen, ein ereignisreiches Festwochenende zu organisieren.

Los geht es mit einem Kirchweihkonzert in der katholischen Stadtpfarrkirche am Donnerstag, 15. August. Die Auber Chöre und Musikkapellen geben dort ein Stelldichein.

Am Freitag, 16. August, heißt es im Spitalgarten wieder „Party Safari“. Bis 3 Uhr in den Morgenstunden wird ausgeschenkt. Die DJs Smith und Santropolis sorgen für gute Musik auf der Mainstage im Spitalgarten und erstmals im Elektrokeller als zweiter Area. Im überdachten Teil des Veranstaltungsgeländes bleiben die Gäste auch bei ungünstiger Witterung trocken.
          
Beim großen Kirchweih-Festzug zeigen die Auber am Sonntag einen Teil ihrer Stadtgeschichte. FOTOS: ALFRED GEHRING
Beim großen Kirchweih-Festzug zeigen die Auber am Sonntag einen Teil ihrer Stadtgeschichte. FOTOS: ALFRED GEHRING
Mit einem hoffentlich siegreichen Fußballspiel startet der TSV Aub am Samstag, 17. August, in die Kirchweih. Ab 18 Uhr wird dann der Bürgermeister mit dem Bieranstich die Auber Kirchweih am Marktplatz formell eröffnen. Das Rhön-Quartett sorgt mit Blasmusik „schöa und klee“ für die musikalische Unterhaltung. Und die freiwilligen Helfer im dann größten Biergarten im südlichen Landkreis warten mit fränkischen und internationalen Spezialitäten auf.

Der Sonntag, 18. August, beginnt mit dem ökumenischen Kirchweihgottesdienst in der evangelischen Dreifaltigkeitskirche.

Zum Mittagessen am Marktplatz liegt wieder eine reichhaltige Speisekarte parat. Ab 14 Uhr zeigen die Auber beim Kirchweihfestzug einen Teil ihrer Stadtgeschichte. Zahlreiche Freiwillige lassen in bunten Trachten und Gewändern, mit geschmückten Festwagen und Fahrzeugen die Historie der Stadt vom Benediktinerkloster bis zur Barockzeit lebendig werden. Nach dem Festzug lassen sie sich zu einem kleinen Heerlager am Marktplatz nieder.

Am Nachmittag zeigen die Schäffler ihren farbenfrohen Schäfflertanz am Marktplatz. Während des ganzen Tages ist Festbetrieb und am Abend wartet „Acoustic Rain“ mit „Rock-Classic unplugged“ auf.

Der Montag, 19. August, beginnt um 10 Uhr mit dem Weißwurstfrühstück am Marktplatz, den das Duo Sunlight musikalisch umrahmt. Ab 13.30 Uhr fiebern die jugendlichen Piloten in ihren Seifenkisten auf der Rennstrecke in der Uffenheimer Straße dem Sieg entgegen. Dieses Jahr geht das Seifenkistenrennen in die Verlängerung. Im Anschluss an das Jugendrennen um den Großen Preis von Aub greifen gemischte Teams beim Gaudi-Rennen im Motodrom am Marktplatz nach dem Siegerkranz.

Ab 15 Uhr beginnt der Kinderflohmarkt am Marktplatz und ab 19 Uhr klingt mit den Bernemer Berchzwetschgen die Auber Kirchweih für dieses Jahr im Gasthaus zum Turm aus.

Während der Kirchweihtage bietet am Markt- und Kirchplatz der Vergnügungspark Roth mit seinen Fahr- und Verkaufsbuden Unterhaltung und in der Bücherei im Rathaus zeigt Stefan Dening Zeichnungen, Holzschnitte, Drucke, Fotos und Videos aus den vergangenen 15 Jahren. AGE