Bratwurst- und Federweisserfest Image 1
Sonderveröffentlichung

Würzburg

Bratwurst- und Federweisserfest

Federweißer, Schoppen und Bratwurst ergeben eine genussvolle Komposition beim Bratwurstfest in Retzbach.

der Retzbacher Winzer am Samstag, 5. und Sonntag, 6. Oktober 2019
  

Gerb. Schmitt Haustechnik
GWF
Alexander Konrad Bauunternehmen
Weinbau Weisenberger
Kanzlei Lammich
Werner Behr
Winzer- und Weinbauverein Retzbach e. K.
Matthias Issing Metzgerei
Gasthaus Durmich
Der Winzerverein Retzbach lädt auch in diesem Jahr wieder zu seinem beliebten Bratwurstfest ein. Es findet am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Oktober, rund um das Weinhaus statt.

Um den Gästen eine angenehme Atmosphäre zu schaffen, werden vor dem Weinhaus Zelte aufgestellt, die bei Bedarf auch beheizt werden. Angeboten werden neben Weinen vom Retzbacher Benediktusberg fränkischer Federweißer und dazu passend Zwiebelblootz, gebackener Camembert und eine Vielfalt von Bratwurstspezialitäten:

Das gibt’s zu essen

Bratwurst mit Brötchen, Bratwurst mit Sauerkraut und Brot, „Blaue Zipfel“ mit Wurzelsud und Brot, Currywurst mit Brötchen, Wildschweinbratwurst, Nürnberger im Weckle und der extra lange Bratwurst-Meter.

Am Nachmittag serviert der Wilnzerverein außerdem Kuchen und Torten, dazu Kaffee. Das Retzbacher Bratwurstfest ist schon immer Ziel vieler Gäste aus nah und fern. Zu erreichen ist es mit dem Auto über die B27, aber auch mit Bus und Bahn.
  
Die Weinprinzessin Nadine und Burkard Heßdörfer, der Vorsitzende Winzervereins laden zum Bratwurstfest nach Retzbach ein. FOTOS: GÜNTER ROTH
Die Weinprinzessin Nadine und Burkard Heßdörfer, der Vorsitzende Winzervereins laden zum Bratwurstfest nach Retzbach ein. 
FOTOS: GÜNTER ROTH
Anreise per Auto, mit dem Rad, Bus oder Bahn

Stündlich verkehren Züge und Busse in Richtung Würzburg und Aschaffenburg. Für Radfahrer liegt der Weinort unterhalb des Benediktusberges ideal am gut ausgebauten Radwegen entlang des Mains.

Eröffnet wird das Bratwurstfest am Samstag, 5. Oktober, um 16 Uhr. Am Sonntag beginnt das Fest um 11 Uhr.

Es freuen sich auf Ihren Besuch die Retzbacher Weinprinzessin Nadine, der Vorsitzende des Winzervereins Burkard Heßdörfer und die Retzbacher Winzer.

Öffnungszeiten des Weinhauses in Retzbach:

Das Weinhaus, an dem das Bratwurstfest stattfindet, ist übrigens ganzjährig jeden Sonntag ab 15 Uhr zur Bewirtung (hausgemachter Kuchen, Kaffee, fränkische Spezialitäten und Weine) geöffnet. Bis Ende Oktober ist außerdem Fränkischer Federweißer im Angebot.

Die Weinverkaufsstelle im Weinhaus ist geöffnet: Dienstag von 16.30 bis 18.30 Uhr, Freitag von 16.30 bis 18.30 Uhr und Samstag von 10 bis 12 Uhr.

Der beheizte Winzerkeller mit 85 Sitzplätzen unter dem renovierten Rathaus ist ganzjährig bei vereinbarten Terminen für Gruppen ab 20 Personen ebenso auch für Familienfeiern geöffnet. th