Ein Paradies für Genussradler Image 1
Sonderveröffentlichung

Würzburg

Ein Paradies für Genussradler

Unterwegs auf der Mittelland-Route bei Erlach am Bielersee. FOTO: STST - STTP


Radfahren entlang der Schweizer Flüsse und Seen ist etwas für wahre Genussradler. In den 92 Swiss Bike Hotels finden sie einen abschließbaren Velo-Raum, Reparaturwerkstätten, Express-Waschdienste, Frühstücksbuffet und Lunch-Pakete. Buchbare Angebote gibt es bei Eurotrek, alle Infos unter www.myswitzerland.com.

Ein gutes Beispiel ist die Mittelland-Route. Sie führt über 370 Kilometer von Romanshorn am Bodensee nach Lausanne am Genfersee und weist kaum Steigungen auf. Es geht entlang von Seen und Flüssen, durch weite Ebenen und stille Täler, reizvolle Städte und Dörfer.
      

Hotel Antoniushof e.K.

Ab Solothurn folgt sie als „Wasserweg“ der Aare, die sich malerisch durchs Drei-Seen-Land windet, bis zum Bielersee. Entlang des Neuenburgersees verläuft die Route nach Yverdons-les-Bains. Die Venoge, ein wilder, biberreicher Bach, führt schließlich nach Lausanne an den Genfersee. tt

Auf der Spuren der Weltmeisterschaften

Im schweizerischen Kanton Wallis verspricht auch der Frühherbst strahlenden Sonnenschein und mediterranes Klima. Das ruft nach einem Ausflug in die Walliser Berge. In diesen Tagen sollte hier und im Kanton Waadt die 87. UCI-Straßen-Weltmeisterschaft stattfinden, die wie viele andere Sportevents abgesagt werden musste.

Ambitionierte Rennradfahrer können das WM-Erlebnis aber als viertägige Tour ab Martigny buchen. „Auf den Spuren der Weltmeisterschaften“ heißt das Onlineangebot, bei dem die einzigartigen Strecken der Weltmeisterschaft im Wallis selbst erfahren werden. Es geht durch historische Weinberge, grandiose Landschaften des Rhonetals sowie über mythische Alpenpässe wie den berühmten Sanetsch-Pass. Im Angebot enthalten sind drei Übernachtungen, ein Roadbook mit GPSDaten sowie eine Service Hotline vor und während des Aufenthalts.

Zwei neue Angebote für Mountainbiker

Auch für Mountainbiker gibt es mit „Valais Bike“ und „Best of Valais with a guide“ zwei neue, online buchbare Angebote. Mit Ersterem fahren Biker ab der Thermalstation Leukerbad auf Singletrails durch das Oberwallis. Bei „Best of Valais with a guide“ sind Gäste einen Tag lang mit einem lokalen Mountainbike-Guide unterwegs, der wertvolle Tipps gibt und die schönsten Seiten der Region zeigt. Die meisten Mountainbike-Routen im Wallis sind übrigens auch mit dem E-Bike befahrbar. jpb

Alle Angebote sind online unter www.valais.ch bis zum 18. Oktober buchbar. Und unter www.wallis.ch/100 erhalten Gäste einen Gutschein für Geschäfte und Dienstleister im Wert von 100 Franken (rund 93 Euro)


Bambusrad am Ostseestrand

Mit Bambusrädern unterwegs ist man jetzt im Lifestylehotel Sand, einem Haus mit Ökoanspruch in Timmendorfer Strand. Dort stehen zehn Tourenleihräder mit besonderem Fahrkomfort für die Erkundung der Lübecker Bucht sowie zwei Fitnessräder auf der Dachterrasse zur Verfügung. Die handgefertigten Unikate werden aus Bambus aus Ghana gefertigt und in Kiel vollendet. Bambus wächst schnell nach und ist ein perfekter Rohstoff für die Rahmen: stabil wie Stahl, leicht wie Aluminium, komfortabel wie Carbon. Die Kooperation unterstützt darüber hinaus ein soziales Projekt: Jedes dieser Fahrräder finanziert einen Teil einer Schule in Ghana. tt