Endlich wieder gemeinsam draußen essen und trinken Image 1
Anzeige

Endlich wieder gemeinsam draußen essen und trinken

Es ist wieder so weit: Die Außengastronomie darf – mit einigen Einschränkungen – wieder öffnen. FOTO: NICOLAS ARMER, MAG

Die Normalität kehrt in kleinen Schritten zurück: Ein kühles Blondes im Biergarten und ein Schnitzel im Restaurant sind jetzt in einigen Regionen möglich, auch kann man endlich wieder draußen im Cafe´ sitzen und in Gesellschaft Kaffee schlürfen. Seit 10. Mai darf in bayerischen Landkreisen und Städten mit einer stabilen Sieben-Tages-Inzidenz unter 100 die Außengastronomie wieder öffnen.

Die Deutschen vermissen die Gastronomie

Und dafür wird es auch Zeit, denn die Menschen in Deutschland wollen wieder in die Gastronomie. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von dimap im Auftrag der Brauerei C. & A. Veltins hervor. Danach vermissen immerhin 89 Prozent der Deutschen den Besuch in Gaststätten, Biergärten und Restaurants. Besonders der gemeinsame Besuch mit Familie und Freunden fehlt 87 Prozent der Menschen. Mehr als 75 Prozent der Befragten gaben an, in der ersten Woche bzw. innerhalb des ersten Monats nach Wiedereröffnung Biergärten und Gastronomie besuchen zu wollen.

Bei Werten zwischen 50 und 100 Neuinfektionen pro 100000 Einwohner in einer Woche müssen Gäste vorher einen Termin buchen. Zudem gilt dann, wenn Personen aus mehreren Hausständen zusammen an einem Tisch sitzen, eine Corona-Testpflicht: Es muss dann ein maximal 24 Stunden alter negativer Schnelltest oder ein maximal 48 Stunden alter PCR-Test vorgelegt werden. Bei Inzidenzwerten unter 50 entfallen diese Auflagen.

„Wir sind zuversichtlich und können es kaum erwarten, dass es überall wieder losgeht. Die Wirtinnen und Wirte freuen sich auf ihre Gäste und haben enorm viel in wirksame Hygienemaßnahmen investiert, damit sich alle sicher fühlen können“, sagt Dr. Jörg Lehmann, Präsident des Deutschen Brauer- Bundes. Denn egal ob Bier, Wein oder Kaffee und dazu etwas leckeres zu Essen – endlich wieder gemeinsam genießen zu können, darauf freuen sich Gäste und Gastgeber gleichermaßen. mag/bs

Weitere Themen