Ein Riesen-Spaß für Groß und Klein Image 1
Sonderveröffentlichung

Schweinfurt

Ein Riesen-Spaß für Groß und Klein

Riesenstimmung: Gerade in den Abendstunden tanzen die Besucher des Gerolzhöfer Weinfests auch einmal auf den Tischen und Bänken. FOTO: SERGEJ CHERNOISIKOW


OK Touristik Kleinhenz
Tourist-Information Gerolzhofen
Döpfner Betriebs-GmbH + Co. KG
Gress Spedition
Das Gerolzhöfer Weinfest soll ein Fest für alle Generationen sein. Dementsprechend ist auch das Unterhaltungsangebot ausgerichtet. Ganz sicher ist auch bei dieser Auflage wieder nicht nur für Eltern und Großeltern etwas geboten, sondern auch für den Nachwuchs.

Spaß im Autoscooter steht beim Weinfest bei den Jüngeren im Kurs. FOTO: MATTHIAS ENDRISS
Spaß im Autoscooter steht beim Weinfest bei den Jüngeren im Kurs. FOTO: MATTHIAS ENDRISS
So steht etwa der Sonntagnachmittag ganz im Zeichen der Familien. Hier stellen zunächst die Aktiven der Schautanzgruppe ihre vielfach preisgekrönten Gruppen- und Solotänze vor. Sie sind von 14.30 bis 15.30 Uhr auf der Bühne im Spitalgarten.

Sonntagnachmittag ist Familiennachmittag im Spitalgarten. Dabei wird Zauberer Manolo wieder die jungen Zuschauer mit seinen Tricks und Geschichten in seinen Bann ziehen. FOTO: KLAUS VOGT
Sonntagnachmittag ist Familiennachmittag im Spitalgarten. Dabei wird Zauberer Manolo wieder die jungen Zuschauer mit seinen Tricks und Geschichten in seinen Bann ziehen. FOTO: KLAUS VOGT
Die Majorettes haben auch diesmal wieder ihren Auftritt am Sonntagnachmittag im Spitalgarten. FOTO: KLAUS VOGT
Die Majorettes haben auch diesmal wieder ihren Auftritt am Sonntagnachmittag im Spitalgarten. FOTO: KLAUS VOGT
In der Marktstraße wird es an allen Tagen einen kleinen Vergnügungspark geben mit Auto-Scooter, Kinderkarussell, Losbuden, Schießwagen und Süßigkeitenstand. ast

Mainschleifen-Shuttle

Bis Mitte Oktober verbindet das Mainschleifen-Shuttle an den Wochenenden 24 Orte. Die Strecke verläuft zwischen der Mainschleife und dem Steigerwald über drei Landkreisgrenzen hinweg.

Derzeit sind zehn Gemeinden beteiligt: Volkach, Nordheim, Sommerach, Schwarzach, Eisenheim, Wipfeld, Kolitzheim, Frankenwinheim, Dingolshausen und Gerolzhofen setzen weiter auf die bewährte touristische Freizeitbuslinie. Zum Weinfest in Gerolzhofen werden Zusatzfahrten angeboten. Der Fahrplan steht im Internet unter www.gerolzhofen.de.