Eröffnung Jopp Campus Image 1
Sonderveröffentlichung

Bad Kissingen

Eröffnung Jopp Campus

Für alle Interessierten öffnet JOPP am Samstag seine Türen und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen des künftigen Hauptsitzes des Unternehmens.

Am Samstag, 6. Juli 2019

Burger Bau
Scheuplein Bau GmbH
Schmöger
Architektur Büro Kriesche
Helfrich Ingenieure
Federlein Ingenieurgesellschaft mbH
Intergeo Ingenieurgesellschaft mbH
Demling GmbH & Co. KG
Manfred Meukel GmbH
Recyclinghof Koob
Metallbau Beck GmbH
B. Schlichter GmbH & Co. KG
SMB-Maler GmbH
Fliesen Fritzges GmbH
Biomasse-Wärmeversorgung Bad Neustadt GmbH & Co.KG
Brandschutzplanung Endres GmbH
Keramik & Stein Dietz Fliesen GmbH
Maler Fischer
  
 
 
 
 
 
Am Samstag, 6. Juli, hat das Traditionsunternehmen JOPP in Bad Neustadt doppelten Grund zu feiern: Ab 12 Uhr findet neben der offiziellen Einweihung des neuen Entwicklungszentrums ein Mitarbeiterfest zum 100. Firmenjubiläum auf dem Gelände des Campus statt. Für alle Interessierten öffnet JOPP seine Türen und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen des künftigen Hauptsitzes des Unternehmens.
 
Die aus Edelstahlstangen konstruierte JOPP-Hyperboloid-Plastik markiert den neuen Haupteingang zum JOPP-Campus. Derartige Stangen wurden etwa 100 Jahre lang als Ausgangsmaterial in der Drehteilefertigung eingesetzt. Das Kunstwerk symbolisiert die Geschichte der Firma JOPP und die Komplexität der Technik: Auf festen Beinen steht das Unternehmen auf einem guten Fundament. Nach dem Wendepunkt in den 90er Jahren, strebt die Firma nach oben und ist immer offen für Neues.
Die aus Edelstahlstangen konstruierte JOPP-Hyperboloid-Plastik markiert den neuen Haupteingang zum JOPP-Campus. Derartige Stangen wurden etwa 100 Jahre lang als Ausgangsmaterial in der Drehteilefertigung eingesetzt. Das Kunstwerk symbolisiert die Geschichte der Firma JOPP und die Komplexität der Technik: Auf festen Beinen steht das Unternehmen auf einem guten Fundament. Nach dem Wendepunkt in den 90er Jahren, strebt die Firma nach oben und ist immer offen für Neues.
Vom neuen Haupteingang am Donsenhaug, gelangt man fußläufig auf einem neu gestalteten Weg direkt zum Entwicklungszentrum. Entlang der neuen beziehungsweise generalsanierten Hallen, in denen zukünftig der Versuch untergebracht sein wird, befinden sich neu angelegte Grünflächen. FOTOS: JOPP
Vom neuen Haupteingang am Donsenhaug, gelangt man fußläufig auf einem neu gestalteten Weg direkt zum Entwicklungszentrum. Entlang der neuen beziehungsweise generalsanierten Hallen, in denen zukünftig der Versuch untergebracht sein wird, befinden sich neu angelegte Grünflächen. FOTOS: JOPP
Für die Zukunft ist JOPP mit dem rund acht Millionen Euro teuren Gebäude optimal aufgestellt, um auf dem internationalen Markt als Anbieter für Schaltungssysteme, Kunststoff und Elektronik sowie Aluminium- und Stahlteile oben mitzumischen. JOPP ist ein Automobilzulieferer, liefert aber auch Komponenten für sonstige Industriebereiche. 

Das Luftbild zeigt den neuen Gebäudekomplex von JOPP während der Fassadenarbeiten.
Das Luftbild zeigt den neuen Gebäudekomplex von JOPP während der Fassadenarbeiten.
Zum 100-jährigen Jubiläum wurde der JOPP-Campus rechtzeitig fertiggestellt. FOTOS: JOPP/MARIUS BALLASUS
Zum 100-jährigen Jubiläum wurde der JOPP-Campus rechtzeitig fertiggestellt. FOTOS: JOPP/MARIUS BALLASUS
Großzügige, lichtdurchflutete und flexibel nutzbare Aufenthaltsbereiche und Ausstellungsflächen befinden sich im Bereich der Rundung.
Großzügige, lichtdurchflutete und flexibel nutzbare Aufenthaltsbereiche und Ausstellungsflächen befinden sich im Bereich der Rundung.
 

Fiedler GmbH
Seufert-Niklaus Fassaden, Fenster und Türen
Vorndran Metallbau GmbH & Co. KG
Emporium