Stettfeld ist eine der ältesten Gemeinden im Kreis Haßberge Image 1
Sonderveröffentlichung

Haßberge

Stettfeld ist eine der ältesten Gemeinden im Kreis Haßberge

Stettfeld aus luftiger Höhe. FOTO: MARIA EGGLSEDER

  

Stettfeld
H.A.R.T. Bau GmbH
Meisterbetrieb KFZ- Zehner GbR
Malerwerkstatt Farbwunder GmbH
Imposantes Fachwerkanwesen FOTO: MARIA EGGLSEDER
Imposantes Fachwerkanwesen FOTO: MARIA EGGLSEDER
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt FOTO: MARIA EGGSEDER
Pfarrkirche Maria Himmelfahrt FOTO: MARIA EGGSEDER
Stettfeld, eine der ältesten Gemeinden des Landkreises, wurde urkundlich erstmals im Jahre 778 erwähnt. Im Jahr 2003 gewann das Dorf die Bronze-Medaille im Bezirksentscheid „Unser Dorf hat Zukunft – unser Dorf soll schöner werden.“
 
Blick ins Kircheninnere FOTO: MARIA EGGLSEDER
Blick ins Kircheninnere FOTO: MARIA EGGLSEDER
Die Anna-Kapelle bei Stettfeld. FOTO: M. EGGLSEDER
Die Anna-Kapelle bei Stettfeld. FOTO: M. EGGLSEDER
Es grenzt im Norden an die Haßberge, die zu erholsamen Wanderungen einladen. Auf dem malerischen Dorfplatz das um 1600 erbaute Rathaus mit Fachwerkobergeschoss und die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt. Sehenswert ist auch die herrliche, in der Flur liegende Anna-Kapelle.