Neuer Look fürs alte Bad Image 1
Sonderveröffentlichung

Schweinfurt

Neuer Look fürs alte Bad

Wasserfeste Wandpaneele lassen sich gut mit anderen Materialien wie Fliesen kombinieren. FOTO: DJD/DIE-BADGESTALTER.DE


Emmerling GmbH
Holzmarkt Hock & Munz
KomplettBad Kraus
Hartmann Haustechnik e.K.
Käfer
Signo Meisterbetrieb Parkett
Vielen Bädern fehlt der Pfiff, der sie zu einer Wellness-Oase macht. Oft lassen sich mit einer Teilsanierung deutliche Verbesserungen zu überschaubaren Kosten erreichen.

Wird das Bad von einem Paar oder sogar einer Familie genutzt, lohnt sich ein großer Doppelwaschtisch. Komfort bringt eine gute Ausleuchtung mit Lichtspiegeln oder Spiegelschränken, die heute neben einem Stromanschluss auch einen USB-Anschluss besitzen können.

Berührungslose Armaturen und Wandarmaturen schaffen mehr Reinigungsfreundlichkeit.

Gläserne Duschwände lassen das Bad elegant und großzügig wirken. Mehr Komfort als ein Brausekopf bieten Duschpaneele oder Wandsäulen, die Massagefunktionen mitbringen und einfach nachzurüsten sind. Bodenebene Duschen lassen sich zum Beispiel mit Duschflächen einbauen, ohne die vorhandenen Bodenfliesen komplett zu entfernen.

Wenn sich vorhandene Fliesen nicht mehr ergänzen lassen, können Materialkombis eine Alternative sein. Geeignet sind beispielsweise mineralische Putze, wasserfeste Tapeten oder flächige Wandplatten. djd

Tipps für schönes Parkett

Parkettboden ist ein Klassiker für das gemütliche Zuhause. Im Alltag hat der Boden aber einiges auszuhalten. Mit diesen Tipps bleibt er länger schön:

- Reinigung: Meist reicht eine Trockenreinigung mit Besen oder Staubsauger. Für die Unterhaltsreinigung kann der Boden mit einem Neutralreiniger gewischt werden.

- Abschleifen und ausbessern: Ist ein Parkettboden sichtbar strapaziert, erhält er durch ein Abschleifen seine Optik zurück. Anschließend wird er durch eine Versieglung geschützt. Da bei dieser Arbeit viel falsch gemacht werden kann, gehört sie in Profihände.

- Neue Strukturen: Der Parkettprofi kann zu Möglichkeiten beraten, alten Böden neue Frische zu verleihen. Zum Beispiel mit einer speziellen Bürsttechnik, die dem Belag eine unverwechselbare Struktur gibt. djd