35. Bierfest in Unterspiesheim Image 1
Sonderveröffentlichung

Schweinfurt

35. Bierfest in Unterspiesheim

Das erste Fass zum 35. Unterspiesheimer Bierfest ist angezapft. (von links): Markus Ebert (1. Vorstand DJK), Friedrich Düll (Brauerei), Martin Mack (2. Bürgermeister), Sebastian Friedl (Vorstandschaft DJK), Eric Dittmann (Gemeinderat) sowie Peter Sternecker und Klaus Köpfer (beide von der Vorstandschaft der DJK) durften bereits kosten. FOTO: DOMINIK DORSCH

von Freitag, 10. Mai, bis Montag, 13. Mai 2019

35. Bierfest in Unterspiesheim
Heinkel Bauleistung GmbH
Marian Nowakiewicz Kfz-Werkstatt
G. Beinrott Bau-GmbH
alpha voltaik
Krautheimer
Das Bierfest ist von Freitag bis Montag, 10. bis 13. Mai, in Unterspiesheim angesagt. Dort ist der SV-DJK bereits zum 35. Mal Gastgeber im Festzelt an der DJK-Sporthalle. Dabei steht nicht nur der Gerstensaft der Brauerei Düll aus Krautheim im Mittelpunkt. Es ist einiges an Party und Sport geboten. 

Zum Auftakt geht am Freitag mit der Band „Viva“ eine angesagte Deutschrock-Tribute-Band auf die Bühne. Sie bieten ab 21 Uhr eine Auswahl, die deutsche Pop- und Rockmusik beinhaltet. Ihr Programm verspricht Songs von den Böhsen Onkelz, Rammstein, Frei.Wild, Broilers, Unantastbar und vieles mehr. 

Party pur ist am Samstagabend, 11. Mai, angesagt. Die Bühne gehört ab 18.30 Uhr zunächst den „Original Oberspiesheimern." Zu der Formation hatten sich zum 30. Bierfest ehemalige Musiker zusammengefunden, die seither am Bierfest-Samstag die alten Zeiten wieder aufleben lassen.

Beim Bierfest werden die „Oberspiesheimer“ im Festzelt wieder so richtig einheizen. FOTO: CLAUDIA STÖCKINGER
Beim Bierfest werden die „Oberspiesheimer“ im Festzelt wieder so richtig einheizen. 
FOTO: CLAUDIA STÖCKINGER
Ab 20.30 Uhr übergeben sie an „Die Oberspiesheimer", die es im Festzelt krachen lassen. „Genau meine Musik", lautet das Motto, im Programm dürfte auch für jeden etwas dabei sein. Von klassischer Blasmusik hat die Stimmungskapelle einiges bis hin zu aktuellen Charts auf Lager. Bis 20.30 Uhr ist der Eintritt frei.

Am Sonntag, 12. Mai, ist nach dem Frühschoppen ab 11.30 Uhr der Mittagstisch gedeckt. Dabei wird neben den üblichen Spezialitäten ein vegetarisches Gericht angeboten. Zum Nachmittagskaffee lockt ein reichhaltiges Kuchenbuffet.

Der Sonntagnachmittag steht ab 13 Uhr im Zeichen des Familien- und Jugendtags der DJK-Jugendleitung. Der Sportverein begeht in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen.

Beim Bierfest besteht für alle Mitglieder, aber auch Nicht-Mitglieder, die Möglichkeit, sich über das reichhaltige Sportangebot der DJK-Vereinsjugend zu informieren. Wer will, kann aktiv mitmachen oder sich auf der Hüpfburg austoben.

Die jeweiligen Abteilungen stellen sich vor. Um 14 Uhr zeigen die Aufbaugruppen der Tanzsportabteilung ihr Können. Ab 17 Uhr spielt die Musikkapelle Spiesheim im Festzelt.

Zum Festausklang findet am Montag ab 17 Uhr das bereits traditionelle Kesselfleischessen im Zelt statt. Ab 17 Uhr geleitet das Nudelberg-Sextett durch den finalen Bierfest-Abend. Am Sonntag und am Montag ist der Eintritt frei. ast