Grußwort des Ersten Bürgermeisters Image 1
Anzeige

Grußwort des Ersten Bürgermeisters

   

Der Karlstadter Bürgermeister Michael Hombach lädt zum Oktobermarkt ein. FOTO: KARLHEINZ HAASE

Der kommende Sonntag, 17. Oktober, steht in Karlstadt endlich wieder ganz im Zeichen des traditionellen Oktobermarktes.

In der letzten Zeit mussten wir, wie auf so vieles, auch auf den gemütlichen Sonntagsbummel und das Einkaufen in der Stadt an den Markttagen verzichten. Mit Umsicht und unter Einhaltung aller Maßnahmen für Ihre Sicherheit hat die Stadtmarketing GmbH den Oktobermarkt dieses Jahr wieder möglich gemacht.

BayWa Bau- & Gartenmärkte GmbH & Co. KG

Wenn auch nicht ganz so viele Fieranten wie gewohnt vor Ort sein werden, erwartet Sie dennoch in der historischen Altstadt mit zahlreichen Markthändlern ein buntes, umfangreiches Angebot. Mein herzlicher Dank an unseren Marktmeister Walter Keller, der mit größter Sorgfalt auf die Vielfalt der angebotenen Waren achtet.

Der Oktobermarkt lässt sich damit auch schon für erste Weihnachtseinkäufe nutzen. Auch wenn noch ein wenig Zeit ist, können Sie jetzt entspannter auswählen und einkaufen, als in den hektischen Vorweihnachtswochen. Die Geschäfte in der Altstadt sind von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet.

Nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr gibt es wieder einen Oktobermarkt in Karlstadt. Die auf 30 begrenzte Ständeanzahl für die freien Händler dürfte für einen luftigeren Markt als vor zwei Jahren sorgen. FOTO: JÜRGEN KAMM
Nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr gibt es wieder einen Oktobermarkt in Karlstadt. Die auf 30 begrenzte Ständeanzahl für die freien Händler dürfte für einen luftigeren Markt als vor zwei Jahren sorgen. FOTO: JÜRGEN KAMM

Neben den Händlern und den Einzelhändlern finden Sie die Aktionsbühne in diesem Jahr das erste Mal auf dem Kirchplatz. Ab 14 Uhr erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Musik („Die Böhmischen“) und eine Ausstellung der Autohäuser Grampp und Autohaus Mitsubishi. Einzig der Floh- und Trödelmarkt kann in diesem Jahr noch nicht wieder angeboten werden, Abstand- und Hygieneregeln lassen das in unseren engen Gässchen schweren Herzens noch nicht wieder zu. Ihre Gesundheit und die Rücksicht auf alle Besucherinnen und Besucher liegen uns zu sehr am Herzen.

Ich freue mich, Sie alle bei hoffentlich schönem Wetter und einem Goldenen Herbsttag in Karlstadt auf dem Oktobermarkt begrüßen zu dürfen! Herzlichst

Ihr Michael Hombach Erster Bürgermeister der Stadt Karlstadt 
    

Grußwort des Ersten Bürgermeisters Image 2

Verkaufsoffener Sonntag

Geschäfte geöffnet ab 12.30 Uhr

Kinderprogramm am Marktplatz

ab 10 Uhr Kinderkarussell

ab 13 Uhr Clown Muck

Aktionsbühne auf dem Kirchplatz

ab 14 Uhr spielen „Die Böhmischen“

Ausstellung der Autohäuser Grampp und Autohaus Michaela Kühl zum Thema Elektromobilität und Informationen Spessartbaum

Fliegende Händler

ab 10 Uhr Fieranten aus ganz Mainfranken präsentieren allerlei gemischte Ware

Verkaufsoffener Sonntag

Geschäfte geöffnet ab 12.30 Uhr

Weitere Themen