Die Erfolgsgeschichte geht weiter Image 1
Anzeige

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Das Team von Orthopoint freut sich über die Neueröffnung (von links): Geschäftsleitung Jürgen Schick, Geschäftsführer Patrick Rückl, Matthias Wrede (Leitung Sanitätshäuser), Geschäftsleitung Reiner Rückl sowie die beiden Orthopädietechnikermeister Georg Wiedemann und Ulrike Wiedemann-Grob. Im Hintergrund ein Trikot des Fußball-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05, den die Firma Orthopoint künftig als Sponsor unterstützen wird. FOTO: STEFAN PFISTER

Als sich die beiden Orthopädietechnikermeister Reiner Rückl und Jürgen Schick im Sommer 2006 selbständig machten, erfüllten sie sich einen Lebenstraum. Mit zwei Mitarbeiterinnen eröffneten sie damals in Erlangen ein Kompetenzzentrum für Orthopädie-Technik. 15 Jahre später gehört das Unternehmen mit zehn Standorten in Franken und über 85 Mitarbeitern nach eigenen Angaben „zu den besten Anbietern von Orthopädie- und Orthopädieschuhtechnik“.

Sanitätshaus Orthopoint Rückl & Schick GmbH

Die zehnte Filiale ist jüngst in Schweinfurt entstanden und im März eröffnet worden. „Wir wollten die räumliche Versorgungslücke in Unterfranken schließen“ erklärt Reiner Rückl. „Deshalb haben wir uns für den Standort in Schweinfurt entschieden“. Besonders freuen Sie sich über ihr Fachpersonal, die beiden Orthopädietechnikermeister Georg Wiedemann und Ulrike Wiedemann-Grob. Die Geschwister stammen aus dem 1934 gegründeten Sanitätshausfachbetrieb-Wiedemann, der 2011 seine Türen schloss. „Seit der Schließung meines elterlichen Betriebes bin ich im Sanitätshaus Orthopoint tätig. Jetzt freue ich mich nun wieder, die Schweinfurter Kunden versorgen zu können“ meint Georg Wiedemann voller Stolz.

Das geräumige Ladengeschäft in der Kurt-Römer-Straße 5 befindet sich direkt gegenüber des Einkaufsmarktes Marktkauf im Gewerbegebiet Hafen und bietet ein großes Sortiment an Sanitäts-, Orthopädie- und Reha-Produkten.

Von der Groß- und Kleinorthopädie über die Reha-Technik bis hin zu einem umfassenden Sanitätshaus-Sortiment findet sich im Sanitätshaus Orthopoint alles, was das Leben mit körperlichen Einschränkungen wieder alltäglich und leichter macht. Dazu gehören Prothesen, Orthesen, Schuheinlagen nach Maß, Bandagen, Kompressionsstrümpfe und vieles mehr. Dabei setzen die Gesundheitsspezialisten neben der Zusammenarbeit mit marktführenden Herstellerfirmen auch auf die modernste Technologie am eigenen Standort.

Das geräumige Ladengeschäft bietet ein großes Sortiment an Sanitäts-, Orthopädie- und Reha-Produkten. FOTO: STEFAN PFISTER
Das geräumige Ladengeschäft bietet ein großes Sortiment an Sanitäts-, Orthopädie- und Reha-Produkten. FOTO: STEFAN PFISTER

Zwischen all der Technik sorgen aber vor allem auch die qualifizierten Mitarbeiter mit viel Engagement dafür, dass die Kunden bestens beraten und betreut werden. „Aus Erfahrung wissen wir, dass sich die meisten unserer Kunden in schwierigen Lebenslagen befinden, wenn sie zu uns kommen. Deswegen schreiben wir die individuelle Beratung ganz groß“, erklärt Jürgen Schick. spf

Weitere Themen