Aktionstag für die Berufswahl am 23.11.18 Image 1
Sonderveröffentlichung

Würzburg

Aktionstag für die Berufswahl am 23.11.18

Etwa 40 regionale und überregionale Unternehmen, Fachschulen und Institutionen präsentieren sich bei der parentum. FOTO: PATTY VARASANO

Von 14-18 Uhr in der s.Oliver Arena Würzburg für Eltern und Schüler/innen

Bundesagentur für Arbeit
Wüma
Knauf Gips KG
F.S. Fehrer Automotive GmbH
parentum
Für junge Menschen ist es oft nicht einfach, den richtigen Weg von der Schule ins Berufsleben zu finden. Orientierung im Labyrinth der zahlreichen Ausbildungsberufe und Studiengänge gibt der parentum – Eltern+Schülertag für die Berufs- und Studienwahl am Freitag, 23. November, in der s.Oliver Arena in Würzburg. Von 14 bis 18 Uhr haben Jugendliche die Möglichkeit zur Berufsorientierung – mit oder ohne Mutti.

Etwa 40 regionale und überregionale Unternehmen, Fachschulen und Beratungsinstitutionen informieren die Besucherinnen und Besucher über ihre Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge. „Die persönlichen Gespräche mit den Ausstellern sind eine hervorragende Möglichkeit, erste Kontakte in die Arbeitswelt zu knüpfen“, weiß Katharina Jeßberger, Projektleiterin parentum Würzburg. Das bunte und abwechslungsreiche Rahmenprogramm bietet interessante Vorträge und Workshops, wie z.B. „Tipps und Tricks rund um die Bewerbung“ und „Clevere Antworten auf knifflige Fragen im Bewerbungsgespräch“.

Parallel findet der Berufswahl-Aktionstag der Agentur für Arbeit Würzburg statt, der die Besucher zum Mitmachen einlädt: In einem Berufe-Parcours sind verschiedene praktische Aufgaben mit unterschiedlichen Anforderungen zu lösen. Einstellungstests und Vorstellungsgespräche können außerdem live eingeübt werden.

Egal ob Schüler oder Studienabbrecher, Kurzentschlossene oder Langzeitplaner, mit oder ohne Eltern: Kommen darf jeder, für den das Thema Berufswahl wichtig ist.

Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter: www.parentum.de