Röttinger Winterzauber Image 1
Sonderveröffentlichung

Würzburg

Röttinger Winterzauber

Auch der Nikolaus stattet dem Röttinger Winterzauber einen Besuch ab. FOTO: EVELYN FISCHER

vom 30. November bis 8. Dezember 2019
   

Junges Theater im Advent
Schiffmann Wohnbau GmbH u. Co. KG
Friseur Blick Fang
Peter Zobel GmbH
Winterzeit ist in Röttingen Eiszeit, denn eine Kunststoff-Eisbahn mitten auf dem Marktplatz lädt täglich (bis Mitte Januar 2020) zum Wintersport ein. Man kann Eislaufen, aber auch Eisstock-Schießen.

Nicht nur die Umgebung lockt, sondern auch die angebotenen kulinarischen Genüsse. Da gibt es beispielsweise Wildburger BBQ, Glühwein der Lage „Röttinger Feuerstein“ und Feuerzangentassen (Feuerzangenbowle in der Tasse entflammt). Diese werden auch unter der Woche angeboten. Wollig warm ist es in der Schneebar im Original Mongolen- Zelt, in dem sich die erwachsenen Besucher mit Kaffee, Cocktails, Edelbränden und Likören am Bollerofen aufheizen können. Die kleinen Besucher finden eine Kinder-Ecke zum Aufwärmen im Rathaus (2. Obergeschoss).

An den Wochenenden öffnet der Kunsthandwerker-Markt jeweils Samstag ab 14 Uhr und Sonntag ab 13 Uhr. Sowohl in Hütten als auch im Rathaus finden sich verschiedene selbst gemachte Schätze. Ergänzt mit Fernando's Werkgalerie in der Hauptstraße 31a können jeweils am Wochenende 27 verschiedene Stände besucht werden. Das Angebot ist sehr vielfältig: Holz-, Textil-, Strick- und Töpferarbeiten, Schmuck, ausgefallene Kerzen, Dekorationsware, Liköre, Upcycling, Kalligrafie und vieles mehr. Vor Ort kann man sogar Handwerkskunst live bewundern: Es wird geklöppelt und Kunst mit der Motorsäge – von Weltrekordhaltern Ludmilla Ens und Achim Pochert – betrieben. Der Glasbläser Thomas Kies ist im Tor neben der Alten Apotheke.

Auch das Rahmenprogramm mit Musikbühne (z.B. Tag der jungen Blasmusik mit sechs verschiedenen Jugendkapellen aus dem Landkreis) kann sich sehen bzw. hören lassen. Auf der Eisbahn werden ein Parcours und die 7. Röttinger Eisstock-Stadtmeisterschaft ausgetragen. Beim Adventszauber des Jungen Theaters im Mongolenzelt wird für Kinder gesungen, gebastelt und vieles mehr. Auch der Nikolaus stattet einen Besuch ab. Das Adventskindertheater „Der kleine Vampir feiert Weihnachten“ der Frankenfestspiele Röttingen lockt am 2. Advent in die Burghalle (Karten noch erhältlich). Und Erwachsene sind begeistert von der 9. Röttinger Glühweinprobe am 1. Advent. Es ist also für jeden Besucher etwas dabei.

Mit der großen Outdoor-Party „Eiszeit-Opening“ am Freitag, 29. November, wird die Saison auf dem Röttinger Marktplatz eröffnet. „Hillstream Trocht’n Rockk“ aus Bad Mitterndorf (Österreich) heizt den Besuchern musikalisch ein. Die Gäste können sich über Rock, Rap und Reggae-Hits freuen, die zusammengepackt mit Steierischen Charme von den fünf Jungs von Hillstream Trocht’n Rockk auf der Bühne präsentiert werden. ume

Infos: www.roettinger-winterzauber.de.