Neu: Strahlentherapie Main-Franken in Veitshöchheim Image 1
Anzeige

Neu: Strahlentherapie Main-Franken in Veitshöchheim

Das Herzstück der neuen Strahlentherapie in Veitshöchheim ist der hochmoderne High-End-Linearbeschleuniger, der sich um die Patienten dreht und mit Röntgenstrahlen arbeitet. FOTO: WILMA WOLF

Mit High-Tech und Herz werden die Patientinnen und Patienten in der neuen Strahlentherapie Main-Franken im Gewerbegebiet Veitshöchheim behandelt, sagen die beiden niedergelassenen Fachärzte für Strahlentherapie Dr. med. Kosalarajah Paheenthararajah und Ferdinand Ruci.

„Mit einem freundlichen Lächeln soll die Therapie beginnen“, betont Paheenthararajah, der zuletzt als Oberarzt am Uniklinikum Köln gearbeitet hat. „Unsere Philosophie ist die moderne Strahlentherapie nach aktuellen Leitlinien und anerkannten Behandlungskonzepten“, ergänzt sein Kollege Ruci, der vom Klinikum Bayreuth kommt.

Sonnentag Architektur

Zu dieser Philosophie gehört vor allem die ganzheitliche Betrachtung der Patientinnen und Patienten, insbesondere durch menschliche Herzlichkeit, viel Zeit für Gespräche und Fragen, feste Ansprechpartner und ein gemütliches Ambiente. Es sei insbesondere bei einer Krebsbehandlung äußerst wichtig, dass der Mensch im Mittelpunkt steht und sich wohlfühlt bei der Behandlung. „Die Menschlichkeit ist Teil unserer Therapie“, so die beiden Mediziner.

Die Strahlentherapie beginnt mit einem ausführlichen Patientengespräch

Deshalb beginnt eine Therapie auch immer mit einem ausführlichen persönlichen Patientengespräch, bei dem sich der behandelnde Arzt zunächst ein umfassendes Bild von der Erkrankung macht und im weiteren Verlauf die individuelle Behandlung bespricht.

In einem hellen freundlichen Raum in der neuen Strahlentherapie in Veitshöchheim führen die beiden Ärzte Dr. Kosalarajah Paheenthararajah und Ferdinand Ruci ihre persönlichen Gespräche mit den Patienten. FOTO: WILMA WOLF  
In einem hellen freundlichen Raum in der neuen Strahlentherapie in Veitshöchheim führen die beiden Ärzte Dr. Kosalarajah Paheenthararajah und Ferdinand Ruci ihre persönlichen Gespräche mit den Patienten. FOTO: WILMA WOLF  

Dabei macht sich das Team in Veitshöchheim auch Künstliche Intelligenz zunutze, unter anderem durch Scannen der Handinnenfläche. So sei jeder Patient, jede Patientin, unverwechselbar und könne niemals mit jemand anderem verwechselt oder falsch behandelt werden. Das Behandlungsspektrum der hochpräzisen und schonenden Strahlentherapie reicht von der Behandlung von Hirntumoren über Tumore in Speiseröhre oder Darm bishin zu Mammakarzinomen sowie Knochen- und Weichteilsarkomen.

Zur hochwertigen medizinischen Versorgung gehört für die beiden Fachärzte aber auch noch ein besonderes Serviceangebot: Im Eingangsbereich empfangen freundliche MitarbeiterInnen die Patientinnen und Patienten, die sich kostenfrei an der Kaffeebar direkt daneben bedienen dürfen.

Direkt vor der modernen Praxis mit Dachbegrünung und Obstgarten hinter dem Haus gibt es kostenlose Parkplätze. Eine Bushaltestelle gegenüber wird noch entstehen. ww

Am 30. Juli 2021 geht die Strahlentherapie Main-Franken offiziell an den Start. Geöffnet ist montags bis freitags von 8 bis 16.30 Uhr.

Kontakt:

Strahlentherapie Main-Franken
Schleehofstr. 20a
Veitshöchheim
Tel.: (09 31) 80998860
www.strahlentherapie-main-franken.de

Weitere Themen