Skispaß am Ochsenkopf Image 1
Anzeige

Gemeinde Bischofsgrün, Warmensteinach, Fichtelberg, Mehlmeisel: Skispaß am Ochsenkopf


Die vier Wintersportgemeinden Bischofsgrün, Warmensteinach, Fichtelberg und Mehlmeisel im Fichtelgebirge sind gerüstet: Das Skigebiet rund um den 1024 Meter hohen Ochsenkopf gilt als schneesicher bis Ende März, ist weitläufig und in aller Regel nicht überlaufen. Wer möchte, kann sein Ticket aber auch vorab online erwerben, um eventuelle Wartezeiten zu umgehen.

Mit zehn Pistenkilometern, 80 km präparierter Loipen, zwei Seilbahnen und zwölf Schleppliften, zwei Snowboardparks, einem Familienland, vier Winterrodelbahnen, geräumten Winterwanderwegen sowie zwei großen Skischulen verspricht die Erlebnisregion Ochsenkopf abwechslungsreiche und dennoch ruhige Skiferien.

Mit 2,3 Kilometern Länge ist die Nordabfahrt am Ochsenkopf die längste alpine Skiabfahrt Nordbayerns. Leichte Abfahrten locken auf der 1,9 Kilometer langen Südpiste nach Fleckl.

Beschneiungsanlagen garantieren eine hohe Schneesicherheit bis Ende März. Gemütlich geht es an den kleinen Liftanlagen zu, teilweise mit Flutlicht bis 22 Uhr. tt

www.erlebnis-ochsenkopf.de

Weitere Themen