Sperrungen zum Weinfest Image 1
Sonderveröffentlichung

Schweinfurt

Sperrungen zum Weinfest

Eine Probe der Weine, die zum Weinfest ausgeschenkt werden, fand im Vorfeld statt. Mit dabei waren Vertreter der Sportvereine (FC Gerolzhofen, TV Gerolzhofen, Tennisclub und Rot-Weiß), die Vorsitzenden des Weinbauvereins Winfried Ernst und Peter Schmitt, die Bürgermeister Thorsten Wozniak, Erich Servatius, die Tourist-Leitung Beate Glotzmann, Weinprinzessin Julia sowie Markgraf Gerold (Peter Popp) FOTO: ANDREA LINDENBERGER


Franken Werbung Plachetka GmbH
Schlapp‘n-Team
Schuhhaus am Markt
Wolf-Jüttner

Grußwort zum Weinfest

Bürgermeister Thorsten Wozniak. FOTO: S. CHERNOISIKOW
Bürgermeister Thorsten Wozniak. FOTO: S. CHERNOISIKOW

Autohaus Ganzinger Wiesentheid

Prinzessin Julias schönste Zeit

Charmante Botschafter Gerolzhofens sind beim Weinfest Weinprinzessin Julia Fuchs und Markgraf Gerold (Peter Popp). FOTO: SERGEJ CHERNOISIKOW
Charmante Botschafter Gerolzhofens sind beim Weinfest Weinprinzessin Julia Fuchs und Markgraf Gerold (Peter Popp). FOTO: SERGEJ CHERNOISIKOW
Ihr drittes Weinfest im Amt als Weinprinzessin darf Julia Fuchs feiern. Darauf freut sich die 21-jährige Gerolzhöferin besonders. „Mit dem Gerolzhöfer Weinfest verbinde ich eine ausgelassene Stimmung. Man kann schöne Stunden mit Freunden, der Familie und den Besuchern des Weinfestes verbringen Man kann hier nette Gespräche führen, Wein trinken, tanzen, feiern, die Abende genießen“, schaut sie voraus.

Wenn auch die vier Tage für sie anstrengend werden, ist die junge Frau gespannt, was sie diesmal erwartet. Viele Termine nimmt sie in ihrer Funktion als Weinprinzessin Gerolzhofens auch auswärts wahr. Der liebste ist aber daheim.

„Das ist so ein tolles Fest! Es ist immer etwas Besonderes und auf jeden Fall mein Höhepunkt-Termin als Weinprinzessin“, freut sie sich. „Ich freue mich darauf, die Gäste in der historischen Altstadt zu begrüßen, mit ihnen anzustoßen, Gespräche zu führen und ausgelassen zu feiern.“

Lieblingswein der Studentin im Fach Soziale Arbeit ist übrigens der Rosé. ast

Die Schlusszeiten am Fest

Mittendrin statt nur dabei: Viel Platz für feierfreudige Gäste bietet das Gerolzhöfer Weinfest. FOTO: SERGEJ CHERNOISIKOW
Mittendrin statt nur dabei: Viel Platz für feierfreudige Gäste bietet das Gerolzhöfer Weinfest. FOTO: SERGEJ CHERNOISIKOW
Die Stadt Gerolzhofen hat Öffnungszeiten für das Weinfest vorgegeben: Freitag, 12. Juli: Musik von 19 bis 24 Uhr; Ausschankende 0.30 Uhr; Samstag, 13. Juli: Musik von 19.30 Uhr bis 1 Uhr; Ausschankende 1.30 Uhr; Sonntag, 14. Juli: Musik von 11 bis 23 Uhr; Ausschankende 23.30 Uhr; Montag, 15. Juli: Musik von 19 bis 24 Uhr; Ausschenkende um 0.30 Uhr.