Musik garantiert für jeden Geschmack Image 1
Sonderveröffentlichung

Schweinfurt

Musik garantiert für jeden Geschmack

Blasmusik aus der Umgebung: Die Blaskapelle Mönchstockheim spielt am Sonntag zum Frühschoppen auf. FOTO: BLASKAPELLE MÖNCHSTOCKHEIM


Rewe Götzelmann oHG
Pfister - Das Autohaus
Partyservice Stahl
Möbel Herbig
Autohaus Gerhard Full
Mangel & Bügelstube Agnes Jung
Bäckerei Gürsching
Ein Spitzen-Musikprogramm hat die Stadt Gerolzhofen wieder zu ihrem Weinfest auf die Beine gestellt. Von Blasmusik über Partykracher bis zu Schlager, Rock und Pop reicht das Sortiment der Gruppen.

An den vier Tagen und Abenden wird es auf zwei Bühnen rundgehen. Die große Bühne steht am Marktplatz. Wer es dagegen etwas dezenter haben möchte, dem bietet sich als Alternative der Spitalgarten.

Die singenden Bürgermeister: Thorsten Wozniak und Erich Servatius. FOTO: MATTHIAS ENDRISS
Die singenden Bürgermeister: Thorsten Wozniak und Erich Servatius. FOTO: MATTHIAS ENDRISS
Garanten für Stimmung beim Gerolzhöfer Weinfest sind „Die Oberspiesheimer“ um Guido Niedermeyer. FOTO: ENDRISS Die Partyband Hesslar ist am Freitagabend beim Auftakt ab 19 Uhr auf der Bühne am Marktplatz. FOTO: MATTHIAS ENDRISS
Garanten für Stimmung beim Gerolzhöfer Weinfest sind „Die Oberspiesheimer“ um Guido Niedermeyer. 
FOTO: ENDRISS Die Partyband Hesslar ist am Freitagabend beim Auftakt ab 19 Uhr auf der Bühne am Marktplatz. 
FOTO: MATTHIAS ENDRISS
Der Nachwuchs darf auch mal ran bei „Heaven“. Die Formation ist am Montagabend auf der großen Bühne beim Marktplatz-Weinfest in Gerolzhofen. FOTO: NORBERT VOLLMANN
Der Nachwuchs darf auch mal ran bei „Heaven“. Die Formation ist am Montagabend auf der großen Bühne beim Marktplatz-Weinfest in Gerolzhofen. FOTO: NORBERT VOLLMANN

Kulinarisch ist einiges geboten

Zum 45. Weinfest wartet der Veranstalter, die Stadt Gerolzhofen, wieder mit einem breiten Angebot an Essen und Getränken auf. Insgesamt 21 Stände versorgen die Besucher. Die Gastronomie, Vereine sowie Unternehmer, bieten ihre Produkte an.

Im einzelnen sind im Bereich Marktstraße, Marktplatz und Spitalstraße 17 Stände, fünf im Spitalgarten. Zumeist sind es Unternehmen und Gaststätten, die die Versorgung machen. Mit dabei sind aber auch Vereine. Wein gibt es beim Weinbauverein Gerolzhofen, beim FC und bei den Handballern des TV Gerolzhofen.

Im Bürgerspital hat der Tennisclub TC Gerolzhofen Verkaufsstände mit antialkoholischen Getränken. Dort werden auch selbst gebackene Kuchen und Kaffee gereicht. ast