Welchen Beruf soll ich wählen? Image 1
Sonderveröffentlichung

Haßberge

Welchen Beruf soll ich wählen?


Welchen Beruf soll ich wählen? Diese Frage stellen sich junge Menschen oft schon lange, bevor sie mit der Schule fertig sind. Hilfreich dabei ist auch der Blick auf sogenannte Rankings, also Ranglisten der am häufigsten angebotenen und gewählten Berufe.

Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister

Wie unterscheidet sich das Ranking bei der Betrachtung des Jobangebots für Auszubildende und Young Professionals, also junge Arbeitnehmer, die sich in den ersten Jahren nach ihrem Hochschulabschluss befinden, und teilweise schon über Berufserfahrung verfügen? In welcher Branche suchen die meisten Unternehmen? All diese Fragen sind Thema für den Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP), der zu Jahresbeginn seine Zahlen veröffentlichte.

Etwa jede dritte Stelle aller Ausbildungsangebote wurde laut BAP-Angaben im Handel geboten, womit diese Branche deutlicher Spitzenreiter ist. Die großen Einzelhandelsketten sind hier die führenden Ausbildungsunternehmen.

Meistgesuchte Positionstitel

Der meistgesuchte Positionstitel lautet Kaufmann/-frau im Einzelhandel, dicht gefolgt vom Außenhandel. Ebenfalls gute Aussichten haben Auszubildende in der Industriebranche mit 13647 ausgeschriebenen Positionen.

Mit einem großen Abstand folgt das Gesundheits- und Sozialwesen (4611 Jobs) und das Gastgewerbe (4487 Jobs). Insgesamt standen im Januar 33341 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Young Professionals konnten im Januar aus 17513 Jobangeboten wählen. ots


Karriere rund um Metall und Elektro

Vom Anlagenmechaniker bis zum Zweiradelektroniker – es gibt zahlreiche spannende Ausbildungsberufe in der Metall- und Elektroindustrie. Interessiert?

Die AusbildungsOffensive-Bayern, eine Initiative der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber, will auf www.ausbildungsoffensive-bayern.de Schüler aller Schularten und -abschlüsse zwischen 13 und 18 Jahren über die Vielzahl der Berufe informieren.

In den vier großen Fachrichtungen Metall-, Elektro-, IT- und Kaufmännische Berufe gibt es für jedes Talent passende Entfaltungsmöglichkeiten und Ausbildungsplätze.

AusbildungsGuide unterstützt bei der Ausbildungsplatzsuche

Der AusbildungsGuide unterstützt in allen Phasen der Ausbildungsplatzsuche – beim Orientieren, Informieren und Bewerben.

Zu den intelligent vernetzten Tools gehören die Berufsorientierungstests Quick Check und berufs-check(me) mit Zertifikat sowie die Online-Ausbildungsplatzbörse mit freien Ausbildungsstellen und dualen Studienangeboten. tt