Ein abwechslungsreiches Programm für das neue Jahr Image 1
Sonderveröffentlichung

Bad Kissingen

Ein abwechslungsreiches Programm für das neue Jahr

Für das Wirtschaftsjuniorenjahr 2019 sind wieder Vorträge, Kooperationsveranstaltungen und Konferenzbesuche geplant.


apronto GmbH
Hartmann
Ärztezentrum Hammelburg
KS Raumpflegeservice GmbH
Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen
Jacqueline Vera Mihm
Röder Training
Höchemer Bürokonzepte
SoLeb´icH
LyPe Translations
Halboth
Arand + Höfler
Marco Böse
Silvia Schneider Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung
Anita Schmitt
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen am 7. Dezember 2018 in Geroda, wählten die jungen Unternehmer und Führungskräfte den Vorstand für das Jahr 2019.

Neu gewählt wurde Eva Kirchner, Vermögensberaterin aus Burkardroth. Bernadette Köth, Firmenkundenberaterin bei der AOK, wurde wiedergewählt und auch als Kreissprecherin bestätigt. Barbara Gutmann war 2017 für zwei Jahre in den Vorstand gewählt worden. Christine Oßwald, die vier Jahre lang Vorstandsmitglied war, stellte sich nicht erneut zur Wahl.

Weiterhin wird der Vorstand der Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen von Steffen Zink, Vertreter der IHK, unterstützt. Der Kassier Nils Scheiner, Filialleiter der HypoVereinsbank, wurde im Amt bestätigt, so auch die beiden Kassenprüfer Steffen Krambo und Marco Böse.

Der Vorstand 2019 (v.l.): Steffen Zink, Barbara Gutmann, Eva Kirchner und Bernadette Köth FOTOS: WIRTSCHAFTSJUNIOREN
Der Vorstand 2019 (v.l.): Steffen Zink, Barbara Gutmann, Eva Kirchner und Bernadette Köth 
FOTOS: WIRTSCHAFTSJUNIOREN
Bernadette Köth ließ das Wirtschafts-
juniorenjahr 2018 Revue passieren. Lobend erwähnte sie den 1. Platz beim Wettbewerb „Aktivster Kreis“ der Wirtschaftsjunioren Bayern, den erfolgreichen Verlauf des 11. Berufsinformationstages und die Ehrung des Landkreises Bad Kissingen aufgrund jahrelanger guter Zusammenarbeit. Anschließend ließen die Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen und ihre Gäste das Jahr bei einem hervorragenden Weihnachtsessen ausklingen.

Es wurden einige Veranstaltungen für 2019 angekündigt, wie z.B. die Auftaktveranstaltung „Weißwurstfrühstück“ Ende Januar im Platzhirsch. Bei einem gemeinsamen Frühstück werden die Pläne für das Jahr besprochen und es gibt Gelegenheit zum Netzwerken.

Auch für das Wirtschaftsjuniorenjahr 2019 sind unter anderem Betriebsbesichtigungen, Vorträge, Kooperationsveranstaltungen und Konferenzbesuche geplant.

Vorstandsmitglied Eva Kirchner stellt sich vor

Eva Kirchner. FOTO: STEFAN ZEHE
Eva Kirchner. FOTO: STEFAN ZEHE
Mein Name ist Eva Kirchner, ich bin 23 Jahre alt und wohnhaft in Stangenroth. Ich bin in der Vermögensanlageberatung tätig und beschäftige mich hier hauptsächlich mit Sachwerten. Mein Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, ihr Vermögen aufzubauen, zu sichern und letzten Endes zu vermehren. Im Vordergrund stehen dabei immer die persönlichen Zukunftsziele des Einzelnen.

Im Januar 2018 bin ich den Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen zunächst als Gastmitglied, später dann als aktives Mitglied, beigetreten. Auf die Wirtschaftsjunioren aufmerksam wurde ich durch eine Kooperationsveranstaltung im November 2017, die meine Neugier geweckt hat.

Bei dieser Veranstaltung in der Sparkasse Bad Kissingen handelte es sich um einen Vortrag über Körpersprache von Elmar G. Arneitz. Für den Bereich Kommunikation, insbesondere des neurolinguistischen Programmierens, interessiere ich mich schon lange. Als ich dort auf „Gleichgesinnte“ traf, war der Abend perfekt. Seit der Jahresauftaktveranstaltung im Januar 2018 wollte ich auch dabei sein. Die Planung für das kommende Jahr hatte mich sofort gefesselt und ich bestellte mir direkt vor Ort noch meine Karte für die Bayerische Landeskonferenz (LAKO) 2018 in Regensburg. Die LAKO hat mir sehr viel Freude bereitet, vor allem da es dort auch Vorträge zur Körpersprache gegeben hat. Natürlich freue ich mich sehr über meine Wahl in den Vorstand und darüber die Zukunft der Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen mitgestalten zu können.

Im vergangenen Jahr hatte ich bereits Gelegenheit, einige Mitglieder von den Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen kennen zu lernen und viele großartige Gespräche zu führen, sowie auch interessante Veranstaltungen zu besuchen.

Ich freue mich darauf, den Rest kennen zu lernen und die bestehenden Bekanntschaften zu vertiefen.

Kontakt zu den Wirtschaftsjunioren

Weitere Informationen über das interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm der Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen gibt es im Internet unter www.wj-kg.de.

Einen Einblick in die vielseitige Kreisarbeit und eine Möglichkeit, die Kissinger WJ-Mitglieder ganz unverbindlich und ungezwungen kennenzulernen, bieten die Facebook-Seite „Wirtschaftsjunioren Bad Kissingen“ und die Stammtische. Kontakt per mail: info@wj-kg.de.